Falls diese Nachricht nicht richtig dargestellt werden kann, gelangst du hier zur Webansicht

2023 - ein Jahr des Gebets

Wenn ich mit dem Velo oder Auto unterwegs bin, dann lächeln mich ganz viele Menschen an. Und sie alle buhlen um meine Stimme für einen Sitz im National- und Ständerat. Einige dieser lächelnden Menschen kenne ich - andere habe ich schon auf Wahlplaketen gesehen - weitere sind mir neu.

Für mich ist jedes dieser Plakate eine Einladung zum Gebet. Und so segne ich unterwegs Yannik, Joel, Sandra, Irène, Beat, Liliane... Ich bete für unsere Regierung, für unsere Stadt, für die Region. Ich bitte Gott um einen geistlichen Aufbruch und um seine Gunst für unser Land.

Wen ich dann von all diesen lächelnden Menschen wählen werden, zeigt sich im Oktober. Und bis dann freue ich mich, dass sie mich jeden Tag neu zum Gebet einladen.

Weitere Gedanken zum Gebet findest du in den aktuellen Videonews - diesen Monat von unserem guten Freund Andreas Keller

Gebetsinspiration September 2023

Vineyard-Forum am Sonntag, dem 24.9.23

Es gibt News rund um Veränderungen in den Anstellungen der Vineyard Aarau. Was im ersten Moment bedrohlich tönt, ist ein toller Schritt mit viel Potential. Da noch nicht alle Details klar sind - und wir auch die Bereichsleitenden noch nicht in den Prozess involvieren konnten, werden wir erst in den nächsten Wochen konkreter informieren können. Um aber viel Raum für Infos, Fragen und Diskussion zu bieten, planen wir am Sonntag, dem 24. September, ein Vineyard-Forum.

Nach dem Gottesdienst gönnen wir zuerst eine Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen. Um ca 12:30 Uhr starten wir dann mit Infos und offenem Austausch.

Vor Ihm - Samstag, 16. September, 20:00 Uhr

Bei "Vor Ihm" ist der Name Programm. Wir gönnen uns Zeit vor Jesus - zum Sein, Hören, Beten. Ein Abend in Seiner Gegenwart. Wir starten um 20 Uhr und landen gegen 21:30 Uhr. Parallel treffen sich die Teens vom RevUp - die gerne im zweiten Teil ihres Programms dazukommen oder auch unter sich bleiben können.

College

Für alle ab 6. bis 9. Klasse

Das RevUp College festigt die Glaubensgrundlagen und vermittelt wichtige biblische Lebensthemen. Im Zentrum steht die Glaubensvermittlung. Das College findet einmal pro Monat parallel zum Gottesdienst für die Teens der Oberstufe statt. Als Abschluss des Colleges findet eine Feier im Gottesdienst statt – angelehnt an die Konfirmation.

Am Sonntag, dem 24. September 24 findet der erste College-Morgen statt. Wir starten gemeinsam um 10 Uhr im Gottesdienst, bevor wir uns dann kurz nach halb Elf ganz unserem Thema widmen.

Infos zum College

Frauen unterwegs

Am Sonntag, dem 20. August 23, waren viele Frauen der Vineyard Aarau gemeinsam unterwegs. Einen Spaziergang entlang dem Hallwilersee, angeregte Gespräche beim Kaffee, der mutige Versuch auf dem Stand Up und eine luftige Schiffahrt bei traumhaften Wetter machten diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Am 21. Oktober findet der nächste Anlass als Brunch statt.

Frauen unterwegs

KickOff-Weekend

Das RevUp ist mit einem bombastischen Weekend in die neue Saison gestartet. Locker flockig ging es am Freitag mit gemeinsam Essen und Kochen los. Nach einer intensiven Gottzeit am Samstagmorgen ging es dann Richtung Zürich auf die Spuren der Reformatoren und der Täufer. Wie radikal will ich Jesus nachfolgen und was darf es kosten - die Täufer haben uns echt herausgefordert. Nach einem mega feinen Nachtessen gekocht von Teens-Eltern hat unser Dog-Turnier einen genialen Tag abgerundet. Nach einer kurzen Nacht fand das KickOff-Weekend im gemeinsamen Gottesdienst einen tollen Ausklang.

Diesen Samstag startet das RevUp mit Deeper ins neue Thema: Wanderkarten durch heisse Themen. Wir sind gespannt, wo uns die Themen und v.a. dann auch die Diskussionen in der Kleingruppe hinführen.

alle Infos zum RevUp

Vineyard App: Unsere Mitarbeitenden-Börse

Unsere Vineyard-App fasst unser Gemeindeleben zusammen. Hier findest du aktuelle Fotos, kannst deine Fragen und Gebetsanliegen posten oder dein altes Velo zum Verschenken ausschreiben.

Neu findest du in der App auch unsere Mitarbeitenden-Börse. Du siehst, welches Team um Unterstützung froh ist und was eine Mitarbeit bedeutet.

Also: schnell die App herunterladen und immer auf dem Laufenden bleiben!

die Vineyard-App

zwei tolle Events im September als ökumenischer Allianzkonvent

Als Vineyard Aarau verstehen wir uns als eine Blume in einem grossen Blumenstrauss. Daher suchen wir auch als Kirche aktiv die Zusammenarbeit mit anderen Glaubensgeschwistern - v.a. im Rahmen der Evangelischen Allianz und des Ökumenischen Allianzkonvents. Im Rahmen der zweiten Vernetzung finden im September zwei tolle Anlässe statt.

Am Sonntag, dem 17. September 23, findet der gemeinsame Gottesdienst am Bettag statt zum Thema Hoffnungszeichen. Um 10 Uhr geht es los in der Stadtkirche in Aarau.

Von Donnerstag, dem 28. September, bis Sonntag, dem 2. Oktober, sind wir als "Chele be de Lüüt" an der MAG in Aarau präsent. An unserem Stand kannst du dich mit einem Bible-Cookie inspirieren lassen oder als Zeichen des Gebets eine Kerze anzünden. Komm vorbei und lerne dabei die Kirchen des ökumenischen Allianzkonvents kennen.

Vineyard Weekend 2024

Nach den Herbstferien ist vor dem Vineyard-Weekend. Unser Capo Grupo schaut bereits aufs nächste Jahr, rekognosziert Lagerhäuser, berechnet Preise. Reserviere dir daher das Weekend vom 30. August bis 1. September 24.

Unsere Finanzen im Juli 2023

Im September startet der Budgetprozess für das nächste Jahr. Unter der Leitung von Annegret Hauri erarbeiten die Bereichsleitenden einen ersten Entwurf, der dann zusammen mit dem Gemeinschaftsleitungsteam verfeinert wird. Wir laden euch ein, für und mit uns für Weisheit und für Gottes Versorgung zu beten.

Wir sind dankbar für alle regelmässigen und spontanen Spenden. Hier findest du die Kontoangaben.

Gerne steht dir Annegret Hauri als Bereichsleiterin Finanzen für weitergehende Fragen zur Verfügung. Ihr erreicht die Mikal Biniam von der Buchhaltung wie gewohnt unter buchhaltung@vineyardaarau.ch

Und zum Schluss noch dies

Mit der Vineyard Ferienwoche startet Boris in sein Sabbatical. Martina und er werden von der dort mit der Fähre von Genau nach Tanger, Marokko, und ab dort mit dem Auto nach Sierra Leone fahren. Während Martina Anfangs November wieder zurückfliegt, wird Boris bis Anfang Februar 24 in Sierra Leone bleiben. Ganz in das Leben unserer Geschwister eintauchen, Krio lernen, zur Ruhe kommen und Jesus neu erleben - das wird das Programm für diese Zeit sein.

In dieser Zeit wird Mighele 'Capo Grupo' Grenacher die Gesamtverantwortung tragen. Die weiteren Arbeiten werden im Team verteilt - unterstützt vom GLT. Und falls alle Stricke reissen - oder das Leben in Sierra Leone doch zu hart für ein Bleichgesicht ist, wird Boris wieder in der Gegend sein.

Nächste Termine

21
Mai
Bereichsleiter-Team
19:30 – 22:00 Uhr
Details
22
Mai
Frühgebet
06:15 – 07:00 Uhr
Details
22
Mai
LUV
19:30 – 21:30 Uhr
Details
26
Mai
Kindereinsegnung
10:00 – 11:30 Uhr
Details
26
Mai
Vinkids Chile
10:00 – 11:30 Uhr
Details
26
Mai
Gottesdienst
10:00 – 11:30 Uhr
Details
28
Mai
Gemeinschaftsleitungs-Team: Gebet
19:00 – 21:00 Uhr
Details
29
Mai
Frühgebet
06:15 – 07:00 Uhr
Details
29
Mai
LUV
19:30 – 21:30 Uhr
Details
05
Jun
Frühgebet
06:15 – 07:00 Uhr
Details

Newsletter

Der Newsletter erscheint monatlich und versorgt dich mit den Neuigkeiten aus der Vineyard.

Wenn du dies nicht mehr möchtest kannst du ihn hier abbestellen.

WEBSEITE
PODCASTS
KONTAKT

 

VINEYARD AARAU
Laurenzenvorstadt 85
5000 Aarau