Skip to main content

Missbrauchsprävention

Missbrauchsprävention

Hinsehen und Handeln

Es kann überall zu einem Fall sexueller Übergriffe kommen, da ist auch die Vineyard Aarau nicht geschützt. Wir haben keine Kenntnis von einer Grenzverletzung oder einem sexuellen Übergriff in unserer Gemeinde, und wir tun unser Bestes damit dies auch so bleibt. Darum verschliessen wir unsere Augen nicht und schauen hin. Deshalb haben wir die Prävention zu einem wichtigen Thema gemacht. Ziel der Prävention sexueller Übergriffe, wie auch geistlicher und emotionaler Grenzverletzungen ist: eine Kultur des gegenseitigen Respekts und der Achtung im Umgang zwischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schaffen.

Video

Dateien

Hier findest du noch einige Dateien zum Thema.

Fragen oder Anmerkungen?

Sandra Gassmann
079 819 56 14

E-Mail

Denise Aebersold

079 599 91 58
E-Mail